München-Guide für Neu-Papis und -Mamis

Als wir plötzlich ein Münchner Kindl in den Armen hielten, so ein winzig kleines Wurstgewitter, stand unser Leben Kopf, und auch die Stadt war nicht mehr die alte. Wir kannten sie in- und auswendig. Aber wo im Viertel gab es eigentlich gute Second-Hand-Shopa ab Größe 58? Welches Café ist auf die Bedürfnisse junger Eltern ausgerichtet? Wo wird gebastelt, gesungen und gesportelt? Auf welchen Flohmärkten sollten wir Gummistiefel für die Kita kaufen? Welcher Ausflug klappt überhaupt noch mit Kinderwagen? Und bei welchem Label gibt es fair designte Mode für besondere Anlässe?

Dieser München-Guide hat unser Leben damals sortiert und auf Kind gedreht . Nun ist „My City Baby München“ in einer Neuauflage herausgekommen – alle Kurse und Orte sind wieder auf Stand, Neues und Wissenswertes hat sich dazugesellt.

Der Ratgeber beantwortet auch Fragen wie: Welche Biergärten sind am familienfreundlichsten? Welche Münchner Parks machen mit Kindern besonderen Spaß? Alle Empfehlungen stammen von Münchner Eltern und wurden aktuell recherchiert und getestet. Experten geben in Interviews ihr Insiderwissen weiter, und die Meinungen vieler Münchner Mamis und Papis werden in Form von Zitaten zu einzelnen Angeboten erwähnt.

Der Familien-Städteguide trägt Geheimtipps aus allen Stadtvierteln zusammen. Er ist chronologisch in fünf Teile von der Schwangerschaft bis zu Freizeitaktivitäten im Kindesalter unterteilt. In einem „Hot Topic“erfahrt ihr zudem Details zum Themen wie Elterngeld und Kinderbetreuung in München.

Kennt ihr eigentlich schon das passende Gutschein-Buch für Münchner Familien?

Verlosung*

Wir verlosen drei Exemplare von „My City Baby München“.

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen? Likt uns und arsEdition auf Facebook und mailt uns dort eine Nachricht mit eurem persönlichen Geheimtipp für München. Schreibt bitte eure Wunschbüchen, euren Namen und die Adresse dazu. Einsendeschuss ist der 17. März 2018. Viel Glück!

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Wohnsitz in Deutschland. Preise werden nicht bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.