Es gibt einen Tiger, der kann fliegen!

Bisher kannten wir diesen Tiger nur aus dem Urlaub. Im hohen Norden ist er anzutreffen, ebenso im Süden. In Stockholm und Rom haben wir ihn entdeckt.
Dabei kommt er eigentlich aus Kopenhagen. Und nun ist der Flying Tiger auch in München sesshaft geworden – und zwar in der Leopolstraße 25 in Schwabing.
Wir lieben den Spiele-Kram, die niedlichen Deko-Artikel und Büro-Utensilien – Grusch und KrimsKrams mit oft überraschendem Clou oder lieblichem Anreiz!
Wer den Laden noch nicht kennt, sollte jetzt vorbeischaun. Die Jahreszeit bietet sich geradezu an für einen Besuch im Flying Tiger. Denn zu Ostern gibt’s …
… Plüsch-Schäfchen namens „WollLust“, Osterhasen-Papiergirlanden, Garten-Utensilien in trendigen Pastelltönen, dazu ein Rasen-Notizbuch, Wuschelkücken, Papierfächer, Regenponchos mit Punkten für die Kids, eine Hängematte zum Faulenzen, „Gack Gack!“-Ostereier, Etageren, Döschen in alllllen Größen, eine Riesen-Seifenblasen-Maschine und noch so viel mehr…