Adventstürl elf

 

 

Wir sind verrückt nach München und verrückt nach Gin.
Gin Tonic, Gin Fizz, Munich Mule. Gin-gin!

Aber natürlich kommt uns nur ein hiesiges Wacholder-Destillat ins Glasl: „The Duke – Munich Dry Gin aus der Maxvorstadt. Also noch von dort. Denn „The Duke“ wird größer und zieht um.
Am Donnerstag, 15. Dezember, habt ihr die letzte Chance, die Destillerie an der Barer Straße 53 zu besuchen. Ab 16 Uhr gibt’s dort einen kleinen Weihnachtsmarkt mit heißen Drinks und künstlerischen Geschenken.
Und sonst so? Wir haben bei den Machern nachgefragt.

 

Verrückt nach München: Wie kam es zum Label „The Duke – Munich Dry Gin“?

Magdalena Hahn: Maximilian Schauerte und Daniel Schönecker (auf dem Bild rechts) haben das Unternehmen 2007 gegründet. Die Schnapsidee hatten sie damals in ihrer WG-Zeit. Sie haben immer gerne Gin getrunken – und es gab einfach noch nicht genug Auswahl.

VnM: Was ist
der beliebteste Drink bei der Kundschaft?

Magdalena Hahn: Ganz klar der Gin Tonic. Wir empfehlen ihn mit Orangenzeste.


VnM:  
Wo in München kann man euren Gin kaufen?
Magdalena Hahn: So gut wie überall – zum Beispiel im Karstadt, Kaufhof, bei Käfer, Manufactum sowie in einigen Edeka- und Bio-Märkten aller Art.
VnM: Und was plant ihr fürs kommende Jahr?
 Magdalena Hahn: Wir sind ja gerade in eine schöne und vor allem große Location gezogen. Jetzt haben wir endlich Platz, um uns an Neues heranzuwagen. Man darf also gespannt sein auf 2017!

 

Hier der VnM-Lieblingsdrink, der Munich Mule
5 cl Gin (von „The Duke“ natürlich!)
2 cl Limettensaft
10 cl Ginger Beer

 

Alle Zutaten auf Eis in ein Longdrink-Glas geben und mit einer Gurken- und Limettenscheibe garnieren.

 

Mia sans Christkindl und verlosen eine Flasche „The Duke – Munich Dry Gin“.

 

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen? Likt uns auf Facebook, folgt uns auf Instagram und mailt uns auf einem der beiden Social-Media-Kanäle eine Nachricht mit eurem Geheimtipp für München. Und schreibt bitte euren Namen und eure Adresse dazu. Einsendeschluss ist bereits der 12. Dezember 2016. Viel Glück euch allen!

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres mit Wohnsitz in Deutschland. Preise werden nicht bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.